Archiv

Die kleine Mondfee singt die schönsten Schlaflieder

Die kleine Mondfee singt die schönsten Schlaflieder

Klappentext:

Die kleine Mondfee singt in dieser Schlummergeschichte 5 wundervolle Gutenachtlieder für alle kleinen Träumer. So fällt das Zubettgehen gar nicht schwer! Wer hat die schönsten Schäfchen? Schlaf, Kindchen, schlaf Stille, stille, kein Geräusch gemacht Schlaf, mein kleines Mäuschen Das Mondfee-Lied Soundbuch mit Glitzer und Glitzersoundleiste.

 

Meine Meinung:

Das ist ein Bilderbuch für die Kleinsten. Die Seiten sind fest und sehr stabil. Erzählt wird die Geschichte von der Mondfee, die auf Reisen geht und nach schaut, wer alles schon schläft.

Das Ereignis wird jeweils auf einer Doppelseite dargestellt. Zum einen das kurze Geschehen, desgleichen der Liedtext der Strophe.

Wenn man auf der Soundleiste das jeweilige Bild drückt, hört man das Lied. Die Stimme des Mädchens ist glockenhell, sodass man denken kann, da singt wirklich eine Fee. Insgesamt sind es fünf Doppelseiten mit jeweils einer Strophe eines Schlafliedes.

Unterlegt ist alles mit schönen bunten Bildern. Anhand der Noten und des Textes kann man die Strophe selbst singen.

Anhand des malerischen Covers kann man schon erkennen, dass es um Schlaflieder geht. Ebenfalls weist das Titelbild und die Soundleiste Glitzereffekte auf.

Das Buch ist ab 24 Monate vorgesehen. Aber ich finde, dass man das Buch schon eher verwenden kann.

Lieder und Geschichten gehören einfach von klein an dazu.

 

Fazit:

Ein schönes Bilderbuch mit einer Gutenachtgeschichte und Schlaflieder. Dabei können die Kinder sehen und gleichzeitig hören.

Schöne bunte Illustrationen, kurzer Text und gleichzeitig Musik.

 

5 Sterne

 

Auf der Homepage könnt ihr ein Blick in das Buch werfen:

https://www.spiegelburg-shop.de/produkt/62314/die-kleine-mondfee-singt-die-schoensten-schlaflieder/

 

Verlag: Coppenrath Verlag

ab 24 Monate

ISBN: 978-3-649-62314-4

Hardcover, Einband mit Glitzer, 10 Seiten

Ausstattung: mit Glitzer-Soundleiste mit 5 Liedern

14,95 € (D)

 

Autorin: Liane Hedlund

 

Illustrator: Hartmut Bieber, geboren 1964 in Westfalen, hat Grafik-Design mit Schwerpunkt Typografie und Illustration an der Fachschule Münster studiert. Er war viele Jahre für verschiedene Werbeagenturen tätig, bevor er sich im Jahr 2000 als Illustrator selbstständig machte.

Mit seiner Frau, der Frühpädagogin Stefanie Schafmeister-Bieber, lebt Hartmut Bieber ländlich im Westfälischen. Die Ruhe und Abgelegenheit gibt Ihm Raum für neue Ideen und intensives Nachdenken. „Im ‚Buch-Machen‘ liegt eine große Verantwortung“, sagt Hartmut Bieber über seine Arbeit als Illustrator mit einem Augenzwinkern. Dabei regt er immer wieder Neues an und versteht es auch ungewöhnliche Impulse zu setzen.

 

Link:          https://www.coppenrath.de/

Advertisements