Archiv

Rezepte für die perfekte Party

Rezepte für die perfekte PartyKlappentext:
Julia präsentiert Rezepte für die perfekte Party
Zum Feiern gibt es immer einen Grund – und auch das passende Gericht. Ob Sektempfang oder Gartenfest, Geburtstag oder Silvester, hier finden Sie zahlreiche Anregungen, womit Sie Ihre Lieben verwöhnen können. Salate, Suppen, Ofengerichte, Häppchen und Snacks, Warmes und Kaltes, Süßes und Herzhaftes: Diese Rezeptsammlung von Dr. Oetker hält für jeden Geschmack etwas bereit. Außerdem lassen sich alle Gerichte problemlos vorbereiten, sodass auch Sie genügend Zeit zum Feiern haben!

Meine Meinung:
Der Inhalt des Rezeptbuches setzt sich aus sechs Themen zusammen:
– Partysuppen
– Partysalate
– Partypasta
– Partyaufläufe
– Partybraten
– Partydesserts

Dr. Oetker hat eine gute Auswahl getroffen, denn ich bekomme schon Appetit, wenn ich mir nur die Bilder anschaue.

Es sind nicht nur einfach deutsche Rezepte, sondern internationale Gerichte. Für jede Geschmacksrichtung ist etwas dabei, egal ob Fisch, Fleisch oder Gemüse. Die Menge reicht für 8-10 Portionen. Braucht man mehr, rechnet man es um. Mann kann vorher die Rezepte auch ausprobieren, man nimmt einfach eine kleinere Menge. Es ist die Zubereitungszeit und Garzeit angegeben, sodass man sich danach richten kann. Die Gerichte kann man gut vorbereiten, sodass man nicht in der Küche steht, wenn der Besuch kommt.
Lecker finde ich den Lachs-Gnocchi-Topf. Den habe ich ausprobiert und die Zubereitung ist sehr einfach. Den mediterranen Lammrollbraten werde ich mir für Ostern vormerken. Für die Rezepte braucht man keine Party, die Gerichte schmecken auch so.
Wer noch eine Idee braucht für eine Weihnachts- oder Silvesterparty ist hier genau richtig.

5 Sterne

http://www.cora.de/cora-shop/dr-oetker/partyrezepte.html

Verlag: Cora Verlag Hamburg
Bestellnummer: 8086120019
Broschiert, 160 Seiten

Advertisements

Planet Barbecue – Meine Grill-Weltreise

Planet BarbecueMir läuft schon das Wasser im Mund zusammen, wenn ich das Buch aufschlage. Ihr solltet es also nicht hungrig lesen.
Rezepte aus 50 Ländern – alles rund ums Grillen. Gleichzeitig gibt es praktische Grundlagen fürs Grillen, fürs Feuer und für den Grillkauf. Kochen und Geschichte in einem Band unterlegt mit vielen Fotos. Er gibt persönliche Berichte seiner Reise und der internationalen Grillexperten wieder. Grillen ist keine Arbeit, sondern Kunst – das wird vom Autor übermittelt. Dazu das Erlebnis, wenn das Gericht auf der Zunge zergeht. Der Autor hat selbst die Länder bereist und recherchiert. Man merkt die Liebe zum Essen in den Artikeln. Der Genuss und die Zubereitung ist dem Verlangen nach einer kulinarischen Köstlichkeit gewidmet. Es sind 518 Seiten mit Gerichten aus aller Welt. Auch der Preis des Buches ist sehr gut, wenn man bedenkt, was andere Bücher kosten. Es gibt eine Übersicht der Maßeinheiten, eine Einführung in die Grillgeschichte und natürlich die Rezepte.
Grillen ist nicht nur für Männer, sondern auch für Frauen gedacht – hier ist der Beweis.

Das Buch hat folgende Inhalte für Rezepte:
– Vorspeisen
– Salate
– Gegrilltes Brot
– Rind, Kalb und Wild
– Schwein
– Lamm und Ziege
– Hackfleisch
– Geflügel
– Fisch
– Meeresfrüchte
– Gemüse und vegetarische Gerichte
– Desserts

Keine Angst, es sind Rezepte, die man wirklich zubereiten kann.

Ich liebe frischgebackenes Brot, egal ob aus dem Ofen oder wie hier vom Grill.
Es ist ja nicht nur das Brot, sondern auch der Aufstrich, der vorgestellt wird, Z. B. Salsa. Auch die Rinderlende in Salzkruste hört sich gut an. Sie wird in einem Tuch gegrillt.
Habt ihr schon von einem Hungertöter gehört? Die Fleischrolle kann auch im Voraus zubereitet werden. Eine Spezialität aus Südamerika.
Oder von einem Bierdosenhähnchen? Es gibt soviel Leckeres, wie Lammhackspieße, Schweineroulade mit Speck und Käse, baskisches Rippensteak in der Salzkruste. Eine höllenscharfe Sauce für ein T-Bone-Steak.
Gefüllte Hühnchenschenkel aus Serbien, Wacholderlachs, gegrillter Hummer.

Schon Appetit? Ich schon!
Aber es geht weiter mit gegrilltem Kokosmais, Paprika, Grillpilze, Kartoffelspieße, gegrillte Käsespieße. Kennt ihr Knish am Stiel? Das ist gegrilltes Kartoffelpüree. Oder auch mit gegrillten Äpfeln, Bananen und Ananas. Sogar Eis kann man grillen.

Für jeden Geschmacksnerv ist etwas dabei. Es muss also nicht immer nur Fleisch sein. Auch Vegetarier haben die Auswahl.

Die Abschnitte sind jeweils nach Ländern unterteilt, wo auch die Grillgewohnheiten erläutert werden. Jede Region hat ihre Eigenart, welche vom Autor hervorgehoben wird. Alles unterlegt mit Gewürzen, Saucen und Getränken.

Für jede Grillparty die besten Rezepte – egal ob ausgefallen oder bodenständig. Wenn ihr euch und eure Gäste überraschen wollt, dann seid ihr mit diesem Buch genau richtig.
Ich kann nur sagen – raus mit dem Grill und ausprobiert.

Ich bin bei http://www.bloggdeinbuch.de auf dieses Buch gestoßen und möchte mich auch recht herzlich bei dem Verlag http://www.ullmann-publishing.com/ bedanken, von denen ich dieses Rezensionsexemplar erhalten habe.

Klappentext:
Für Planet Barbecue bereiste Steven Raichlen über 50 Länder, traf sich mit den besten Grillmeistern der Welt und ließ sich von ihnen in die Geheimnisse der regionalen Grillkunst einweihen.
227 authentische Rezepte mit Fleisch, Geflügel, Fisch, Meeresfrüchten, Gemüse und köstliche Desserts hat Steven Raichlen in diesem Buch zusammengetragen, ergänzt durch Porträts bedeutender Grillexperten, Informationen zu landestypischen Grilltraditionen und praktischen Tipps für das Nachgrillen zu Hause.

5 Sterne

Hier kann man das Buch bestellen:
http://www.ullmann-publishing.com/de/shop/reihen/barbecue/6-barbecue-planet/124/

Autor: Steven Raichlen ist in den USA durch seine Kunst des Grillens ein Star. Er hat schon mehrere Bücher davon herausgebracht, die in mehreren Sprachen übersetzt wurden.

ISBN: 978-3-8331-5964-0
Softcover
518 Seiten
14,99 €

Fazit: Ein tolles Buch mit vielen Rezepten und Hintergrundinformationen rund ums Grillen in aller Welt. Hat mir sehr gut gefallen. Das Preis-, Leistungsverhältnis für dieses Buch ist sehr ausgewogen.

Blitzschnelle Torten

Mein BlaubeersommerKlappentext:
Naschvergnügen aus dem Wald
„Schicken Sie uns Ihr Blaubeer-Lieblingsrezept!“ Dieser Aufforderung folgten viele Leser des Bestsellerromans „Der Sommer der Blaubeeren“ – und daraus entstand dieses Buch. Tauchen Sie ein in die große Vielfalt dieser tiefblauen Frucht. Genießen Sie dieses wunderbare Aroma in süßen und pikanten Speisen.

Meine Meinung:
Dieses Rezeptbuch ist durch einen Roman entstanden. Ihr kennt ihn sicherlich, ansonsten habe ich das Buch euch schon vorgestellt, und zwar „Der Sommer der Blaubeeren.“ Eine wundervolle Geschichte, welche eine tolle Idee auslöste. Leserinnen konnten ihre Lieblingsrezepte einschicken und diese wurden in einem Rezeptbuch repräsentiert.

Der Inhalt des Buches stellt Rezepte mir Blaubeeren vor. Da es Privatrezepte sind, gibt es natürlich keine Nährwert- oder Fettangaben. Jedes Rezept ist illustriert – da bekommt man schon Appetit. Ob Joghurt, Eis, Aufstrich, Pfannkuchen, Torte oder Marinade für Grillfleisch – für jeden etwas dabei. Mein Favorit ist der Buchweizen-Beeren-Pfannkuchen, denn den probiere ich auf jeden Fall aus. Hm – der ist bestimmt lecker! Schade, dass ich die Zutaten nicht da habe.
Den Limetten-Kokos-Quark habe ich schon ausprobiert – Lecker! Passend für den Sommer!

Ihr kennt es sicherlich auch, man sieht Rezepte, probiert es aus, aber sie werden nie so, wie im Buch. Hier ist der Vorteil, dass die Rezepte von Leserinnen stammen – Frauen wie du und ich!

Fazit:
Das Rezeptbuch ist eine einzige Sünde und verführt – zum Naschen!
4 Sterne

http://www.randomhouse.de/Buch/Mein-Blaubeersommer-Rezepte-zum-Verlieben/e452850.rhd

Verlag: Bassermann Verlag
Gebundenes Buch, Pappband, 80 Seiten, durchgehend Farbfotos
ISBN: 978-3-572-08190-5
Leseprobe:
http://www.randomhouse.de/Buch/Mein-Blaubeersommer-Rezepte-zum-Verlieben/e452850.rhd?mid=4&serviceAvailable=true&showpdf=false#tabbox

Leckeres aus der Pfanne

Leckeres aus der PfanneKlappentext:
Hunger und nicht viel Zeit zum Kochen? Kein Problem mit den leckeren Pfannengerichten von Dr. Oetker. Ob mit Gemüse, Fleisch, Fisch oder Nudeln, ob süß oder salzig, alles lässt sich ohne viel Aufwand zubereiten und steht ruckzuck auf dem Tisch. Hier findet garantiert jeder etwas, das ihm schmeckt. Auch nach dem Essen muss niemand lange in der Küche stehen: Der Abwasch ist nämlich im Handumdrehen erledigt.
Meine Meinung:
„Eine Pfanne, ein Rezept und wenige Zutaten – mehr braucht es nicht, um im Handumdrehen ein leckeres Pfannengericht auf den Tisch zu bringen.

Das ist im Vorwort richtig beschrieben, denn Kochen muss nicht unbedingt mit viel Anstrengung verbunden sein, gerade wenn man von der Arbeit kommt. Hier kann man frisches Essen genießen, ohne das man stundenlang in der Küche stehen muss. Gerade für die Sommermonate sind die Rezepte ideal.

Der Inhalt des Buches umfasst Rezepte aus folgender Kategorie:

– Geflügel- und Fleischpfannen
– Kartoffelpfannen
– Fisch- und Meeresfrüchtepfannen
– Nudelpfannen
– Gemüse- und Pilzpfannen
– Reispfannen

Es ist also für jeden Geschmacksnerv etwas dabei, denn es gibt über 80 Kochanleitungen.
Zumindest braucht man nicht zu sagen „Ich weiß nicht, was ich kochen soll.“

Jedes Rezept besteht aus einer Zutatenliste, Arbeitsschritte, Zubereitungszeiten, ebenso Nährwertangaben. Tipps runden das Format ab. Dazu ist jedes Rezept mit einem Bild anschaulich dargestellt. Leider! Warum? Man bekommt Appetit!

Im Schnitt benötigen die Gerichte 45 Minuten (Zubereitungszeit + Garzeit).

Mein Tipp für den Sommer: Mozzarellapfanne – Lecker!!!

Fazit:
Gesunde, abwechslungsreiche Kost mit geringer Zeitaufwendung.

4 Sterne
Verlag: Cora Verlag Hamburg
Bestellnummer: 8086140027
Broschiert, 168 Seiten
5,99 €

http://www.cora.de/cora-shop/dr-oetker/leckeres-aus-der-pfanne.html

Blitzschnelle Torten

Klappentext:
Blitzschnelle Torten von Dr. Oetker
Man muss nicht stundenlang in der Küche stehen, um wundervolle Torten zu zaubern. Dr. Oetker zeigt, dass es auch ohne großen Aufwand geht! Wie immer sind alle Torten nicht nur optisch, sondern auch geschmacklich ein Hochgenuss! Ob mit Früchten, Sahne oder Quark, ob Rühr- oder Biskuitteig, hier finden Sie garantiert das richtige Rezept. Cremig oder kompakt, klassisch oder modern – Dr. Oetker präsentiert Ihnen zahlreiche leckere Torten, die im Handumdrehen gelingen.

Meine Meinung:
„Keine Lust und Zeit, stundenlang für eine Torte in der Küche zu stehen? Dass es auch anders geht, sehen Sie hier. Nur eine halbe Stunde Arbeit und schon eine ganze Torte fertig.“

So sehen die Rezeptseiten gar nicht danach aus. Also dachte ich, probierst es mal aus, denn sonst kann ich das Rezeptbuch nicht richtig beurteilen.
Ich hatte noch Pflaumen eingefroren, also habe ich die Pflaumen-Streuseltorte gebacken.
Die Arbeitszeit ist kurz, der Aufwand minimal und das Ergebnis ist lecker! So kann jeder backen, ohne großen Aufwand – super! Nicht nur ich war begeistert, sondern auch meine Gäste.

Der Inhalt des Buches setzt sich aus 4 Kategorien zusammen, und zwar:

– Fruchtige Torten
– Torten mit Schoko, Nuss & Mandelkern
– Torten mit Schwips
– Kühlschrank- & Eistorten

Für Kinder gibt es z. B. eine Knoppers-Torte, KiBa-Torte, Dalmatinertorte, Doppelkeks-Torte oder eine Spaghetti-Torte. Für den Sommer sind Eistorten enthalten. Wer auf Südsee steht, ist mit einer Karibik-Kokos-Torte richtig und diese braucht man nicht zu backen. Ich werde sicherlich die Erdbeertorte mit Mascarpone-Creme und die Himbeer-Nuss-Torte noch ausprobieren. Und … die sehen alle so lecker aus, da kann man sich nicht entscheiden.
Es gibt Torten zum Backen oder ohne zu backen, mit Alkohol oder ohne Alkohol, einfach oder raffiniert. Für jeden Anlass etwas dabei. Jedes Rezept ist illustriert – da bekommt schon Appetit. Für Kalorienbewusste sind die Fettangaben enthalten, genauso die Abkürzungen und Nährwertangaben.

Das Rezeptbuch ist eine einzige Sünde und verführt – zum Backen!

Ein kleiner Tipp noch: Zum Hobbitfilm passt gut die Hobbit-Milchreis-Torte. Wäre doch eine gelungene Vorstellung zur Filmpräsentation zu Hause.

5 Sterne

http://www.cora.de/cora-shop/dr-oetker/julia-prasentiert-blitzschnelle-torten.html

Verlag: Cora Verlag Hamburg
Bestellnummer: 8086120015
Broschiert, 160 Seiten

Blitzschnelle Torten