Archiv

5 bunte Ostereier

5 bunte Ostereier

Klappentext:

5 bunte Ostereier liegen im grünen Gras. »Die schenk ich meinen Freunden!«, sagt der Osterhas.

Auf jeder Seite bekommt ein Freund ein buntes Osterei. Am Ende feiern alle Freunde zusammen ein schönes Osterfest und sogar der Osterhase bekommt noch Ostergeschenke.

Unsere erfolgreiche Reihe jetzt im Mini-Format: So wird das Zählenlernen zum tierischen Vergnügen für Groß und Klein!

 

Meine Meinung:

Das Pappbilderbuch ist klein, handlich und kompakt.

Das Cover ist putzig, die Schrift und die Ostereier haben einen Glitzereffekt.

Die Geschichte handelt von einem Osterhasen, der 5 Eier an seine Freunde verschenkt. Das Geschehen ist in Versform wiedergegeben. Dazu gibt es sehr schöne bunte detailreiche Bilder.

 

Fazit:

Malerische bunte Illustrationen zum Ansehen, kurze Geschichte in Versform. Für kleine Kinder ist es ein lustiges Bilderbuch für die Osterzeit.

 

5 Sterne

 

Verlag: arsEdition

5,00 € [D] / 5,20 € [A]

Erschienen am 12.02.2018

Pappebuch, 14 Seiten

130 mm x 130 mm

ISBN: 978-3-8458-2300-3

Ab 24 Monaten

 

https://www.arsedition.de/produkte/detail/produkt/5-bunte-ostereier-7762/

 

Illustrationen: Kerstin M. Schuld hat schon als Kind am liebsten gemalt und gezeichnet. Nach dem Abitur studierte sie zunächst Jura, besann sich nach dem Abschluss jedoch auf ihre eigentliche Vorliebe und machte sich als freischaffende Künstlerin selbständig. 2002 konnte sie sich ihren Traum verwirklichen und  illustriert und schreibt (auch unter dem Pseudonym Nele Winter) seitdem mit großer Begeisterung Kinderbücher.

 

Autorin: Sabine Cuno wurde 1952 in Schleswig Holstein geboren und lebt heute bei Ravensburg. Kinder spielen eine große Rolle in ihrem Leben, sie war Kinderbuchredakteurin, leitete Kinder-Kreativ-Werkstätten, liest leidenschaftlich gerne vor und empfindet ihr Mutter-, Oma- und Leih-Oma-Sein jeden Tag aufs Neue spannend. „Es ist mein Kindskopf, dem die Geschichten einfallen“, sagt sie und schreibt seit nunmehr 15 Jahren für mehrere namhafte Verlage. Über 200 Titel sind mittlerweile von ihr erschienen, einige davon in 14 verschiedenen Sprachen.

 

Link: https://www.arsedition.de/

Advertisements

Frohe Ostern!

Der Frühling macht Pause und der Hase nee Sause.

Sammelt viel Eier und habt eine schöne Feier.

Wünsche euch allen ein schönes und friedliches Osterfest!

Ostern

Schönes Ostervideo

Stups der kleine Osterhase

Stups

Klappentext:

„Stups, der kleine Osterhase, fällt andauernd auf die Nase, ganz egal, wohin er lief, immer ging ihm etwas schief …“

Das bekannte Osterhasenlied von Rolf Zuckowski im Pappbilderbuch, frech und liebenswert illustriert von Julia Ginsbach.

 

Meine Meinung:

„Oh süß!“ – waren meine ersten Gedanken, als ich Stups ausgepackt hatte. Dieses Geschenkset beinhaltet das Bilderbuch und einen kleinen Osterhasen. Beide befinden sich in einer kleinen Geschenktüte.

Die Geschichte handelt von einem kleinen Osterhasen, der immer ins Fettnäpfchen tritt. Die Bilder sind schön, bunt und witzig. Das Cover passt zur Geschichte und ist wie alle anderen Illustrationen sehr verspielt.

Die Geschichte ist nicht neu, sondern es stammt von dem bekannten Lied von Rolf Zuckowski. Text und Noten sind auch vorhanden.

Das Geschenkset ist nicht groß, sodass es in ein Osternest passt.

Allerdings vermisse ich eine App, wo man das Kinderlied hören könnte. Schade!

 

Fazit:

Schöne bunte Illustrationen von einem bekannten Kinderlied und ein süßer kleiner Plüschhase. Einfach niedlich!

4 Sterne

 

Stups, der kleine Osterhase: Geschenkset: Buch mit Plüschfigur Sondereinband

ISBN: 978-3-649-62288-8

Größe: 11,1 x 6,3 x 16,9 cm

14,95 € (D)

https://www.amazon.de/Stups-kleine-Osterhase-Geschenkset-Pl%C3%BCschfigur/dp/3649622882/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1491040469&sr=1-1&keywords=9783649622888

 

Stups 1      Es gibt auch nur das Buch:

Verlag: Coppenrath Verlag

ab 24 Monate

Pappbilderbuch, 14 Seiten

Format: 21,5 x 28 cm

ISBN: 978-3-8157-4227-3

9,95 € (D)

https://www.spiegelburg-shop.de/produkt/4227/bilderbuch-stups-der-kleine-osterhase/

 

Autor: Rolf Zuckowski wurde am 12. Mai 1947 in Hamburg geboren und startete seine musikalische Karriere 1966 als Mitglied der Hamburger Schülerband „the beAthovens“. Mit der Geburt seiner ersten Tochter (1971) entdeckte er, nach einer erfolgreichen Phase als Schlager- und Popautor, seine Freunde am Singen mit Kindern und fing an, Lieder über die Themen zu schreiben, die Kinder und Eltern im Alltag bewegen. Rolf Zuckowski wächst mit seinem Publikum. Die Vereinigung von inzwischen drei zuhörenden und mitsingenden Generationen macht deutlich, dass er über die Jahre ein komponierender Geschichtenerzähler für die ganze Familie geworden ist.

 

Illustratorin: Julia Ginsbach

Link:          https://www.coppenrath.de/

 

Hier könnt ihr das Lied hören:

Link: https://www.youtube.com/watch?v=-2M2_KgnHjQ&list=PL0zUafz3NrQqbLj17h2bfj2TTrD8x9RX1

 

Meine allerliebsten Ostergeschichten

Meine allerliebsten Ostergeschichten

Klappentext:

Jedes Jahr zur Osterzeit ist es wieder so weit. Die fleißigen Osterhasen stecken schon tief in ihren Vorbereitungen, um rechtzeitig alle Eier fertig zu bemalen. Doch was ist dieses Jahr los? Irgendetwas scheint immer schief zu laufen…Drei fröhlich, freche Geschichten erzählen von der Rettung und dem Zauber von Ostern.


Meine Meinung:

In diesem Kinderbuch sind drei Geschichten enthalten. Das Thema ist speziell auf Ostern ausgerichtet und dementsprechend sind die Geschichten und Illustrationen ausgedacht.

Die Geschehnisse um Ostern sind lustig. Einmal geht es um die Post an den Osterhasen, dann fehlen dem Osterhasen noch Eier zum Bemalen und in der dritten Geschichte streiten sich die Hühner und Hasen. Alle haben eine Botschaft, und zwar geht es nicht nur um Ostern, sondern um die gegenseitige Hilfe.

Die Illustrationen sind sehr schön, bunt und kindgerecht. Ebenso sind sie der Größe des Buches angepasst.

Das Cover ist entzückend und gibt den Inhalt wieder. Der Einband ist dick und somit auch handfest. Auch die Seiten sind aus nicht so dünnem Papier, dass man gleich Angst haben muss, dass sie reißen.

Schön finde ich auch, dass nicht nur eine Geschichte vorhanden ist, somit gibt es mehr Vorlesevergnügen.

 

Fazit:

Bezaubernde Illustrationen und lustige Erlebnisse rund um Ostern machen aus diesem Kinderbuch ein beschwingtes Vorleseerlebnis.

 

Eier bemalen, Osterbücher vorlesen – gehört alles mit zur Osterzeit! Eine Idee wäre natürlich nach dem Lesen einen Brief an den Osterhasen zu schreiben. Das ist wirklich möglich.

 

5 Sterne

 

Verlag: arsEdition

Ab 4 Jahren / 80 Seiten
Hardcover wattiert
18,5 cm x 18 cm

10,00 € (D)

ISBN: 978-3-8458-1774-3
Erschienen am 15.02.2017

 

Autoren und Illustratoren:

Katrin Grothusen, Barbara Rose, Edith Thabet, Dorothea Ackroyd, Martina Badstuber, Dagmar Henze

 

Link: http://www.arsedition.de/titel-140-140/meine_allerliebsten_ostergeschichten-131774/