Bist du noch mein Freund?

bist-du-noch-mein-freund

Klappentext:

Knäcke und Taps sind die allerbesten Freunde! Zusammen haben sie einen kleinen Garten, in dem sie ihre geliebten Erdbeeren anpflanzen. Eines Tages jedoch sind die reifen Früchte verschwunden und es entbrennt ein großer Streit! Knäcke beschuldigt Taps und Taps beschuldigt Knäcke. Nie wieder wollen sie mit dem anderen etwas zu tun haben. Als ihre anderen Freunde sie aber daran erinnern, wie viele schöne Momente sie verbinden und wie kostbar ihre Freundschaft ist, gehen Knäcke und Taps endlich wieder aufeinander zu …

 

Inhaltsangabe:

Knäcke und Taps haben zusammen einen Garten. Eines Tages sind die reifen Früchte verschwunden. Gegenseitig beschuldigen sie sich, die Erdbeeren geerntet zu haben. Anstatt die Angelegenheit zu klären, wird die Freundschaft aufgekündigt. Beide sind traurig, aber sie geben nicht nach.

Die Tiere erinnern den Dachs und den Fuchs an ihre Gemeinsamkeiten. Z. B. wie sie gemeinsam gelacht haben, ihre Geheimsprache, wie sie gesungen hatten und einfach dicke Freunde waren. Den beiden Freunden wird offensichtlich, dass ihre Freundschaft etwas Besonderes war. Also vertragen sie sich wieder. Später finden sie auch den Übeltäter, der ihre Erdbeeren geerntet hat.


Meine Meinung:

Ein sehr schönes Kinderbuch mit einer besonderen Botschaft. Freundschaft ist etwas Grandioses. Diese sollte man nicht einfach aufgeben, sondern sie in Ehren halten. Gleichzeitig soll man auch nicht einfach Beschuldigungen aussprechen, sondern erst das Problem analysieren. Wie schnell sind Worte ausgesprochen, obwohl man sie nicht so meint.

„Du bist nicht mehr mein Freund!“ – wie oft sagen das die Kinder und haben keine Vorstellung davon, wie bitter das für den Betreffenden wäre. Streit kann es immer geben, aber man sollte sich versöhnen.

Die Protagonisten sind Tiere, dargestellt in sehr schönen bunten Illustrationen. Das Cover passt zur Geschichte, ebenso der Titel. Der Einband ist mit Samt abgesetzt, worauf kleine Grafiken abgebildet sind, ebenso wenn man das Buch aufschlägt.

 

Fazit:

Ein malerisches Buch mit hohem Lerneffekt.

Freundschaft, Auseinandersetzung und Aussöhnung sind die Motive des Geschehens, alles sehr kindgerecht mit bunten Abbildungen. Sehr empfehlenswert!

 

5 Sterne

 

  ISBN: 978-3-649-61478-4

  Verlag: Coppenrath Verlag

  ab 3 Jahre

  Seiten: 32

  Format: 21 x 28 cm

  Hardcover

  Einband: mit Samteffekt und Spotlack

12,95 €

 

https://www.spiegelburg-shop.de/produkt/61478/bist-du-noch-mein-freund/

 

Autorin: Jutta Langreuter wurde in Dänemark geboren, verbrachte ihre frühe Kindheit auf Schloss Carolath in Norddeutschland und ging zunächst in Hamburg und dann für drei Jahre in Brüssel zur Schule.

Später wohnte sie in Bonn. Schon während der Schulzeit schrieb sie kleine Geschichten. Sie studierte, wurde in München Diplompsychologin und arbeitete dort zunächst am Max-Planck-Institut. Danach hatte sie in mehreren Projekten am Deutschen Jungendinstitut mit kleinen Kindern zu tun.

Wen wundert es, dass sie den Kinderbuchladen in München von ihrem Mann übernahm? Als sie selbst Kinder bekam fing sie mit großer Freude an selber Kinderbücher zu schreiben, bis heute.

 

Illustrationen: 1967 in Echtz bei Düren geboren, zeichnete Silvio Neuendorf schon in jungen Jahren alles, was ihm unter die Nase kam und sein Zeichentalent blieb auch dem Grundschullehrer nicht verborgen.

Nach dem Abitur studiere er Grafikdesign an der FH Aachen mit dem Schwerpunkt Illustration. Anschließend absolvierte er seinen Zivildienst in einem Aachener Kinderheim. Seit 1995 ist er mit seiner Frau Ulrike verheiratet und in dem gleichen Jahr wagte er den Schritt in die Selbstständigkeit als freier Illustrator. 1998 kam Sohn Robin in Aachen zur Welt und seit November 2008 lebt Pflegesohn Leon bei Familie Neuendorf.

„Ich habe das große Glück, einen Beruf ausüben zu können, den ich mit großem Spaß betreibe und den ich nur ganz, ganz selten wirklich als Arbeit ansehe – und ganz nebenbei ist es natürlich auch wunderbar, sein eigener Chef zu sein!“

Seine liebsten Illustrationsthemen sind abenteuerliche und phantastische Geschichten jeglicher Art, aber auch alles, was auf, im und unter dem Wasser spielt!

Heute lebt Silvio Neuendorf mit seiner Frau Ulrike, seinem Sohn Robin, seinem Pflegesohn Leon und den niemals satten Katzendamen Nirah und Willow in Kornelimünster.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s