Wann ist endlich Weihnachten?

 

wann-ist-endlich-weihnachten

Klappentext:

»Wann ist endlich Weihnachten?«, fragt der kleine Bär ungeduldig. Mutter Bär erfindet für jeden der 24 Adventsabende eine Geschichte und macht sich so mit dem kleinen Bären auf den Weg nach Bethlehem. Das ideale Vorlesebuch für die Adventszeit mit wundervollen, stimmungsvollen Illustrationen. Wenn das die Wartezeit nicht verkürzt!

 

Ich glaube diese Frage kennt jeder!

Inhaltsangabe:

Ein kleiner Bär kann nicht einschlafen. Er ist ungeduldig, denn er wartet auf Weihnachten. Seine Mutter hat den Einfall ihm solang Geschichten vorzulesen, bis endlich Weihnachten ist. Sie erzählt ihm 24 Tage die Geschichte von einem kleinen Bären, der einen besonders hellen Stern folgen will. Er hat dabei viele Begegnungen, lernt neue Freunde kennen und begegnet dem Kind in der Krippe.

 

Meine Meinung:

Die Geburt Jesus einmal anders erzählt. Diesmal sind hauptsächlich Tiere die Darsteller. Es sind nicht 24 verschiedene Erzählungen, sondern innerhalb 24 Tagen wird die Geschichte vom Stern in Betlehem und der Geburt Jesus erzählt. Nicht monoton, sondern abwechslungsreich sind die Erlebnisse des Bärenkindes.

Dazu ist die Geschichte in bunten Illustrationen unterlegt. Sie sind sehr schön und über die ganze Seite angelegt.

Die Geschichten sind kurz und es gibt zwei verschiedene Schriftarten, sodass man die Adventsgeschichten erkennt.

Der Titel passt zur Geschichte, das Cover ebenso.

Der einzige Nachteil ist, dass man bei einigen Erzählungen die Schrift etwas schlechter lesen kann, da im Hintergrund Illustrationen vorhanden sind.

Ein schönes Kinderbuch, mit dem auf kindliche Weise die Wartezeit auf Weihnachten verkürzt wird. Gleichzeitig stehen nicht die Geschenke im Vordergrund, sondern die Geburt Jesus.

 

Fazit:

Kindgerecht, gefühlsbetont und sehr ansprechend illustriert mit weihnachtlichen Motiven ist es eine gute Auswahl für die Weihnachtszeit zum Vorlesen. Die Geburt Jesus ist fantasiereich umgesetzt, sodass Kinder es auch verstehen.

 

4 Sterne

 

Verlag: NordSüd Verlag AG, Zürich

Art: Bilderbuch

Illustrationen: durchgehend farbig illustriert

Seitenzahl: 64

Format in cm: 21.5 x 28 cm

Alter: ab 4 Jahren

ISBN: 978-3-314-10367-4

 

http://www.nord-sued.com/programm/index.asp

 

Illustratorin: Maja Dusíková – Geboren am 30.August 1946 in Piestany in der Slowakei. Maja Dusiková studierte Kunst in Bratislava und schloss 1973 ihr Studium als Grafikerin und Buchilllustratorin ab. Seit 15 Jahren nimmt Maja Dusiková erfolgreich an Ausstellungen in aller Welt teil und hat über 40 (Kinder-)Bücher illustriert. Seit 1982 lebt sie mit ihrer Familie in Florenz. Für NordSüd illustriert sie seit vielen Jahren in ihrem unverwechselbar schönen Stil, wie etwa die Bücher „Stille Nacht, Heilige Nacht“ oder „Sankt Martin und der kleine Bär“ sowie zahlreiche Adventskalender.

 

Autorin: Antonie Schneider – Geboren 1954 in Mindelheim im Allgäu. Antonie Schneider entdeckte schon als Kind ihre Leidenschaft für Bücher und Geschichten. Nach Klosterschule und Studium arbeitete sie vier Jahre lang in einer Dorfschule. Sie reiste viel. In jener Zeit entstand ihr erstes Buch, ein Lyrikband. Später arbeitete sie in einem Münchner Verlag. Antonie Schneider hat mehr als 40 Bücher veröffentlicht, die in viele Sprachen übersetzt und unter anderem in Frankreich, Deutschland und den USA ausgezeichnet wurden. Heute lebt sie wieder mit ihrer Familie im Allgäu. 

 

Advertisements

Ein Kommentar zu “Wann ist endlich Weihnachten?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s