Die kleine Hummel Bommel feiert Weihnachten

die-kleine-hummel-bommel

Klappentext:

Endlich da: das Weihnachtsbuch zur kleinen Hummel Bommel vom Bestseller-Team Maite Kelly, Britta Sabbag und Joëlle Tourlonias mit der zeitlosen Botschaft: An Weihnachten zählen nicht Baum und Geschenke, sondern Freunde und Familie.

Britta Sabbag und Maite Kelly lernten sich bei einem Filmprojekt kennen und sofort war klar: die Chemie stimmt. Maite Kelly inspirierte Britta Sabbag zu der Figur der kleinen Hummel, die trotz winziger Flügel fliegen kann, und gemeinsam entwickelten sie die Idee bis hin zum Buch, und schrieben auch den „Hummel-Song“ gemeinsam. Dazu lieferte Joëlle Tourlonias die Illustrationen, die sie, wie Maite und Britta sagen „direkt aus unserem Herzen abgemalt hat“.

Mittlerweile sind schon viele andere Hummel-Bommel-Titel und -Lieder erschienen und das „Hummelversum“ wächst weiter.

 

Inhaltsangabe:

Endlich ist Weihnachten. Alle sind aufgeregt. Jeder macht sich Gedanken über den Weihnachtsbaum, das Essen und die Geschenke. Die kleine Hummel Bommel vertreibt sich die Zeit, indem sie die Nachbarn besucht. Dabei muss sie feststellen, dass wirklich an diesem Tag alles schief geht. Die Weihnachtsplätzchen sind angebrannt, Frau Grille hat keine Stimme mehr, der Doktor hat viele Patienten, kein schöner Weihnachtsbaum ist mehr vorhanden und keiner hat Zeit um Geschenke zu kaufen. Trotzdem versammeln sich am Weihnachtsabend alle um den schiefen Baum. Es wird trotzdem ein tolles Weihnachtsfest, weil das Wichtigste vorhanden ist – die Familie und Freunde.

 

Meine Meinung:

Auf dem Buch steht „Der Bilderbuch-Bestseller zu Weihnachten.“ Das hat mich neugierig gemacht und deswegen wollte ich unbedingt einen Blick in das Buch werfen.

Ich muss sagen, dass der Aufkleber verdient ist.

Das Cover ist ansprechend, der Titel passt und die bunten Illustrationen sind wunderschön. Der Inhalt ist sehr kindgerecht und gibt den Sinn des Weihnachtsfestes wieder.

Nichts ist wichtiger, als wenn die Familie und Freunde zusammen sind. Jeder Baum wird schön, wenn man ihn anders betrachtet. Das Miteinander ist bedeutend.

In dem Buch ist auch ein Rezept angegeben – Honigkekse! Natürlich habe ich es ausprobiert – lecker! Das Rezept geht wirklich einfach, sodass man dieses mit Kindern gut nachbacken kann. Wichtig ist, dass der Teig nicht formbar ist, sondern mit Löffeln auf das Backblech gegeben wird. Funktioniert aber!

honigplatzchen-teig   Teig                                honigplatzchen-gebacken gebacken

 

Aber es steckt noch mehr in diesem Buch.

Beim Lesen habe ich festgestellt, dass es eine Serie von der kleinen Hummel Bommel gibt. Und sogar einen Hummelsong, der von Maite Kelly gesungen wird.

Hummel-Song: Mit dem Lied „Du bist du“ von MAITE KELLY.

 

Fazit:

Eine wundervolle Geschichte, die mit sehr schönen bunten Illustrationen unterlegt ist. Zudem kommt auf kindgerechter Art der Sinn des Weihnachtsfestes zum Ausdruck.

Ich vergebe für dieses Kinderbuch sehr gern 5 Sterne, denn die sind verdient.

 

5 Sterne

 

Verlag: arsEditition Verlag GmbH

32 Seiten
Hardcover
24,5 cm x 24,5 cm

12,99 € [D]

ISBN: 978-3-8458-1645-6

Ab 4 Jahre

http://www.arsedition.de/titel-1-1/die_kleine_hummel_bommel_feiert_weihnachten-131645/

 

Autoren und Illustrationen: Maite Kelly, Britta Sabbag, Joëlle Tourlonias

Maite Kelly, geboren 1979 als zweitjüngstes Kind der Kelly Family, ist Sängerin, Tänzerin, Texterin und Schauspielerin. Ihre Hauptleidenschaft ist aber das Schreiben von Texten aller Art, von Liedtexten bis hin zu Drehbüchern. 2012 bekam sie mit Theo West den Umweltmedienpreis für TV und Medien für „Da wird mir übel“ auf ZDFneo, eine der höchsten journalistischen Auszeichnungen. Mit der Hummel Bommel erfüllt sich Maite Kelly zusammen mit Britta Sabbag einen weiteren Schreibtraum.

Britta Sabbag studierte Sprachwissenschaften, Psychologie und Pädagogik in Bonn. Nach dem erfolgreichen Abschluss arbeitete sie sechs Jahre als Personalerin. Als die Krise zuschlug, nutzte sie 2009 die Chance, das zu tun, was sie schon immer wollte: schreiben.? Ihr Romandebüt „Pinguinwetter“ wurde auf Anhieb zum Spiegel-Bestseller, dem weitere Romane und Jugendbücher folgten.

Joëlle Tourlonias, geboren 1985 in Hanau, hat Visuelle Kommunikation mit Schwerpunkt Illustration und Malerei an der Bauhaus Universität Weimar studiert. 2009 machte sie sich selbständig und zeichnet, malt, lebt und liebt seitdem in Düsseldorf. Sie wurde eingeladen, an der Illustratoren-Ausstellung der Bologna Children’s Book Fair 2016 teilzunehmen.

Hier gibt es mehr Informationen über die Hummel: http://hummelbommel.de/lieder-zusatzmaterial/

 

Natürlich könnt ihr euch das Lied auf der Homepage anhören oder bei:

Hummel-Song: https://www.youtube.com/watch?v=cZPV1JTHKiQ

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s