Mystery Thriller – Band 228 – Game over!

Mystery Thriller - Game Over!

Klappentext:

Wenn du das überlebst … – von: Frost, Jason A.

„Game over“ steht mit Blut an die Wand geschrieben. Issac überläuft es eiskalt. Etwas Schreckliches muss mit seinem Freund Quinn passiert sein! Wurde er aus seinem Zimmer verschleppt – ermordet? Das seltsame Computerspiel, das Isaac kurz darauf entdeckt, scheint ein erster Hinweis zu sein. Er ahnt nicht, dass er mit jedem Klick tiefer in eine gemeine Intrige gerät, die nur ein Ziel hat: ihn zu vernichten …

Über eure Leichen – von: Kilborne, Dana

Totenstill ist es in der heißen Wüste von Nevada, als Josie, Georgia und Lee-Ann einen grausigen Fund machen: eine verlassene Limousine, darin zwei Tote – und ein schwarzer Koffer randvoll mit Geld. Dass sie den Koffer mitnehmen, soll für immer ihr Geheimnis bleiben. Doch drei Jahre später wird Georgias kleine Tochter gekidnappt! Und die Entführer haben schon die beiden aus der Limousine auf dem Gewissen…

 

 

 

Meine Meinung:

In diesem Buch sind zwei Thriller enthalten.

 

„Wenn du das überlebst“

Sekunden können das ganze Leben verändern. Das musste Issac erleben und nicht im positiven Sinne. Ein Strafverfahren, Studium weg, der liebste Mensch verstorben – das alles muss Issac verkraften, bevor er ein neues Leben begehen konnte. Dann ändert ein Hilfeschrei alles und Issac muss wieder durch die Hölle gehen.

 

„Über eure Leichen“

Um Geld zu verdienen, ist Josie jede Arbeit recht, denn das Pflegeheim für ihre Mutter kostet viel Geld. Unterwegs mit ihren Freundinnen ändert ein verlassenes Auto alles, denn sie finden einen Koffer mit viel Geld. Das Geheimnis wird ausgeplaudert und die Mafia ist den Frauen auf den Fersen. Um ein kleines Mädchen aus deren Fängen zu befreien, müssen sich die Frauen Hilfe suchen. Aber ausgerechnet der Exfreund von Josie kann ihnen helfen.

 

Die erste Geschichte hat mir am besten gefallen. Sie würde sofort 5 Sterne von mir erhalten. Sie ist spannend und sehr interessant. Auf das Ende war ich nicht gefasst – super!

Die zweite Geschichte ist abwechslungsreich, aber das Ende ist schon vorprogrammiert. Die Geschichte würde 4 Sterne von mir erhalten.

 

Ich möchte auch nicht viel verraten, weil es ja nur 288 Seiten sind und somit wäre die Spannung aus dem Buch weg.

Mit Mystery haben die Geschichten zwar nichts zu tun, aber es sind einfallsreiche Thriller, die ihre Spannung bis zum Ende halten. Die Geschichte lässt sich flüssig lesen und das Cover passt zum Inhalt.

 

Fazit:

Unkonventionelle Protagonisten im Beitrag, der Inhalt ist hintergründig und abwechslungsreich.

Mir hat das Buch gut gefallen. Für die Gesamtwertung gibt es 4 Sterne von mir.

 

4 Sterne

 

Verlag: Cora Verlag Hamburg

ISBN-Nr. 9783733771829

Mystery Thriller 228

Broschiert, 288 Seiten

5,99* €

E-Book Format: ePUB

 

https://www.cora.de/cora-shop/mystery/mystery-thriller/mystery-thriller-band-228.html

 

Autoren:

Frost, Jason A. – Der beliebte Mystery Thriller-Autor lebt nach dem Motto, möglichst keine Lebenszeit zu verschwenden. Deshalb tut er hauptsächlich Dinge, die ihm Spaß bereiten, vor allem Romane schreiben. Schon als Kind liebte er den Meister des Kriminalromans, Arthur Conan Doyle, und Stephen King, den König des Horrors. Und seit er das erste Mal Ridley Scotts Film Alien gesehen hat, ist er dem fantastischen Genre in all seinen Variationen regelrecht verfallen. Er gründete sogar ein eigenes Independent-Filmstudio: Dead Rat Creation. Aber auch wenn es Blut regnet, sich ein harmloser Urlaub zu einem Rendezvous mit dem Tod entwickelt und düstere Visionen zu schauriger Realität werden, kommt es in seinen Romanen doch immer wieder zum Happy End.

 

Kilborne, Dana – Hinter dem Pseudonym Dana Kilborne versteckt sich ein Autorenehepaar.

Der Kopf des Gespanns ist der deutsche Schriftsteller Stefan Krüger. Zusammen mit seiner ihn tatkräftig unterstützenden Ehefrau Daniela und einem wilden Katzenduo lebt er in Duisburg – im Herzen des Ruhrgebiets. Schon in seiner Jugend hat er sich der Schriftstellerei verschrieben, und auch damals zählten bereits Dämonen, Vampire und Geister zu seinen Lieblingsthemen. Zu MYSTERY kam er übrigens, weil er als Jugendlicher selbst begeisterter Leser dieser Romanreihe war. Wenn er nicht gerade am Computer sitzt, um seiner Passion nachzugehen, hält er sich am liebsten in London, der pulsierenden Hauptstadt Großbritanniens, auf. Dort kann man ihn und seine Frau mit ein bisschen Glück beim Füttern der Eichhörnchen im Hyde Park antreffen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s