Wenn der Hunger erwacht

Wenn der Hunger erwacht

Klappentext:
Ian Buchanan hat das Unbekannte immer gefürchtet – die tiefe undurchdringliche Dunkelheit, die in seinem Inneren lebt. Aber er hat beschlossen, ein „normales“ Leben zu führen, die beunruhigenden Träume zu ignorieren, in denen er sich seinem wildesten Verlangen hingibt. Bis ihn das Medium Molly Stratton aufspürt und erklärt, seine erotischen Albträume zu teilen – als Beweis zeigt sie ihm die Spuren seiner Zähne an ihrem Hals. Außerdem behauptet sie, Nachrichten von Ians toter Mutter zu empfangen: Ein Feind ist nah. Und die Kreatur in Ians Inneren wird erwachen. Eine Kreatur mit einem unstillbaren Hunger …

Meine Meinung:
Es ist eine Geschichte die ich nicht einordnen kann. Hier hat die Autorin ihren eigenen Stil gemixt. Eine Liebesgeschichte mit Fantasy, Horror und viel Erotik. Leider kommt die Romantik zu kurz, denn Ian ist besitzerisch, misstrauisch, dickköpfig und geheimnisvoll, eben ein richtiger Macho. Und dennoch ist er einsam und hat seltsame Phantasien, die ihn langsam zum Wahnsinn treiben. Das Medium Molly macht es ihm nicht leicht und er erlebt erotische paranormale Träume mit ihr. Die Verwandlung in ein Tier macht ihm Angst und er kämpft dagegen an. Außerdem benötigt Ian auch Blut und Sex dafür. Molly gibt ihm das alles und noch viel mehr, denn er findet in ihr endlich die Kraft, um gegen das Böse zu kämpfen. Gefesselt hat mich das Buch nicht und wer auf Erotik steht, kommt hier auch sicherlich nicht zu kurz. Hier bedient sich die Autorin nicht nur ein Genre, sondern vermischt alles. Wer auf paranormale Liebesromane steht, wird das Buch sicherlich sehr interessant finden. Ich war nicht überzeugt, aber jeder hat auch einen anderen Geschmack.

Verlag: Mira Taschenbücher
ISBN: 978-3-89941-845-3
320 Seiten
8,95 €

3 Sterne
Autorin: Rhyannon Byrd

http://www.mira-taschenbuch.de/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s