Hoch lebe Papenburg!

Hoch lebe Pappenburg!Klappentext:
In Pappenburg ist immer was los! Onkel Jo baut eine Mondrakete und Bert und Jogi helfen mit. Als die Rakete starten soll, kann Tante Pipsi nicht mitfliegen, weil sie noch Wäsche aufhängen muss. Leider! Egal ob sich in Pappenburg königlicher Besuch ankündigt oder ob die Pappmeiers im Pappburger Weiher auf Schatzsuche gehen – in dieser Stadt kann man was erleben!

Meine Meinung:
In diesem Buch befinden sich abgeschlossene Kurzgeschichten, in denen Mäuse eine Rolle spielen. Die kleinen Mäuse (Onkel Jo, Tante Pipsi, Bert oder Robi) haben so allerhand Ideen, die sie auch versuchen umzusetzen, was natürlich nicht so gelingt, wie sie sich das vorstellen.
Das Buch ist lustig mit vielen bunten Zeichnungen illustriert, die auch haargenau zu der Geschichte oder auch den Zeilen passen. Eine bunte Mischung zum schmunzeln. Sehr ansprechend und lustig das Cover. Eignet sich gut zum vorlesen oder auch zum selber lesen für Grundschüler.
Fazit: Kann ich für Kinder sehr empfehlen.

Verlag: arsEdition München
ISBN: 978-3-7607-6361-3

7,95 €
Autor und Grafiker: Walko

Ich habe das Buch einigen Kindern der 1. Klasse vorgelesen, denen es sehr gefallen hat. Gleichzeitig haben die Kinder aber auch abwechselnd seitenweise selbst vorgelesen. Die Schrift ist gut lesbar und der Text nicht schwierig.

http://www.arsedition.de/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s