Historical Band 314

Historical - Band 314Klappentext:
Der Rebell und die schöne Piratenbraut
von: Francis, June
Über diesen Roman:
Gefangen auf einem Sklavenschiff fürchtet Bridget um ihr Leben! Als sie von Bord springt, wird sie von den Wellen an die Küste Madeiras gespült … und in die Arme von Captain Henry. Ein Blick in seine schwarzen Augen genügt und sie erbebt vor Sehnsucht, doch schon bald ahnt sie, ihr Verführer ist nicht der, für den er sich ausgibt …
Eine Mistress zum Verlieben
von: Mortimer, Carole
Über diesen Roman:
Alexander St. Claire stockt der Atem: Sein Pflegekind Angelina ist kein kleines Mädchen mehr, sondern eine verführerische Schönheit – mit sinnlichen Lippen und einem Augenaufschlag, der ihm schon jetzt den Verstand raubt. Ihm ist klar, er muss ihren Verführungskünsten widerstehen … auch wenn es so leicht wäre, sich in ihr für immer zu verlieren …

Meine Meinung:
Auch in diesem Band sind zwei historische Romane enthalten.
„Der Rebell und die schöne Piratenbraut“ – dieser Roman hat mir sehr gut gefallen. Die Protagonisten sind authentisch, gerade Bridgets, die über Selbstbewusstsein und Mut verfügt. Die Geschichte ist abenteuerlich, aber auch die Liebe kommt nicht zu kurz.
„Eine Mistress zum Verlieben“ – die zweite Geschichte ist wesentlich kürzer, sodass an ein spannendes Umfeld nicht zu denken ist. Dafür hat die Geschichte wesentlich mehr Erotik zu bieten.

Für diesen Roman hätte ich ein anderes Cover gewählt, denn das Hauptthema ist die Seefahrt. Jedenfalls lässt sich das Buch gut und flüssig lesen.
Fazit:
Kurzweilig, anschaulich und schnell gelesen.

4 Sterne
Verlag: Cora Verlag Hamburg
Bestellnummer: 0814150314
ISBN: 9783733763978
Historical, Band 314
Broschiert, 256 Seiten
4,49 €

http://www.cora.de/cora-shop/historical/historical/historical-band-314.html

Autoren:

Geboren wurde Carole Mortimer 1960 in Ost-England, und zwar in einem winzigen Dorf. Sie sagt, das Dorf sei so klein, dass, sollte der Fahrer beim Durchfahren einmal zwinkern, er den Ort vollkommen übersehen könnte. Ihre Eltern leben immer noch in ihrem Geburtshaus, ihre Brüder wohnen in der Nähe der Eltern. Verheiratet ist sie mit Peter, ihr Mann brachte zwei Kinder mit in die Ehe, sie leben in einem wunderschönen Teil Englands. Die beiden haben vier Söhne, zusammen sind es sechs Kinder, zwischen dem ältesten und jüngsten bestehen 22 Jahre Altersunterschied. Außerdem haben sie einen Kleintierzoo sowie einen Hund, der zur Hälfte von einem Kojoten abstammt und den die Familie aus Kanada mitbrachte.

June Francis wurde in Liverpool geboren. Sie begann mit vierzig zu schreiben und dreißig Bücher geschrieben. Ihre anderen Interessen sind Schwimmen, Wandern, alte Filme und ihre Vorfahren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s