Eden Academy – Du kannst dich nicht verstecken

Eden AcademyKlappentext:
Sie beobachten jeden deiner Schritte. Sie wissen, wovon du träumst. Sie kennen dein Geheimnis.
Rory kann ihr Glück kaum fassen: Sie hat eine Zusage von der berühmten Eden Academy! Doch schon ihre ersten Tage an dem Elite-Internat werden von merkwürdigen Zwischenfällen überschattet. Rory wird das Gefühl nicht los, dass sie jemand verfolgt. Und dann ist da noch der rätselhafte North, der ihr nicht aus dem Kopf geht und der eindeutig mehr weiß, als er zugeben will.

Meine Meinung:
Rory ist happy, denn sie wurde an der berühmten Eden Academy angenommen. Keine Ausgaben werden von den Eltern oder Schüler erwartet, denn der Besuch dieser Academy ist kostenfrei. Nur die Besten werden aufgenommen und Rory rechnet sich eigentlich nicht dazu. Als sie erfährt, dass auch die reiche Hershey die Schule besucht, fühlte sie sich unsicher. Hershey hat jedoch keine Probleme und nimmt Rory als ihre Freundin an. Sie teilen sich ein Zimmer, jedoch nicht die Geheimnisse, die im Laufe der Zeit entstehen. Rory erhält die Einladung zu einem Geheimbund, Hershey hat einen unbekannten Freund. Dazu verliebt sich Rory in North, der in einem Café arbeitet, wo sie aber annimmt, dass er der unbekannte Freund von Hershey ist. In der Academy fühlt sie sich unbehaglich, denn Dr. E. Tarsus ist ihr nicht geheuer. Die schöne Doktorin hat Rory aufs Korn genommen und nicht nur sie. Rory stellt Recherchen an, um mehr über ihre verstorbene Mutter zu erfahren, die ebenfalls die Eden Academy besucht hat. Es gibt viele Widersprüche und Ungereimtheiten und Rory ahnt nicht, in welcher Gefahr sie schwebt. Wer ist ihr Freund und wer der Verräter?
Mehr wird nicht verraten, denn sonst ist die Spannung weg!

Dieser Roman ist für junge Erwachsene gedacht, aber auch ich bin begeistert über die Story. Es geht nicht nur um neue Freundschaften, Vertrauen, Zugehörigkeit und die erste Liebe, sondern auch um das Zeitalter der Technik. Die Autorin führt uns vor, wie wir uns von der Technik abhängig machen. Keine Entscheidung wird getroffen, bevor man sich z. B. vom Handy navigieren lässt. Welche Gefahr die Abhängigkeit bedeutet, stellt die Autorin überzeugend dar. Die Protagonisten verlernen das Leben! Dazu die Irreführungen der Industrie und ihrer Inhaber, um sich genügend Macht und Einfluss zu sichern. Geld ist schließlich alles – ein Mensch nichts!
Die Spannung zieht sich über die gesamte Geschichte, die sich auch flüssig lesen lässt. Das Cover passt und wer genau hinsieht, der kann verborgene Gebilde erkennen.
Ich kann das Buch wirklich empfehlen, denn es hat mir sehr gut gefallen.

Fazit:
Eine gute Story und überzeugende Charaktere lassen die Geschichte zu einem wahren Lesevergnügen werden.

5 Sterne

Verlag: Ravensburger Buchverlag Otto Maier GmbH
Gebunden, 512 Seiten
ISBN: 978-3-473-40120-8
Alter: ab 12 Jahre
http://www.ravensburger.de/shop/neuheiten/buecher/eden-academy-du-kannst-dich-nicht-verstecken-40120/index.html
Autorin: Lauren Miller wuchs in Atlanta auf und studierte in Yale und Berkeley. Mit ihrem Mann zog sie nach Südkalifornien und entdeckte ihre Leidenschaft für das Schreiben. Seitdem hat sie bereits zwei Bücher in den USA veröffentlicht.

Übersetzung: Sylke Hachmeister

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s