Der kleine Drache Kokosnuss auf der Suche nach Atlantis

Der kleine Drache Kokosnuss auf der Suche nach AtlantisKlappentext:
Seit der kleine Drache Kokosnuss von der versunkenen Stadt Atlantis gehört hat, will er unbedingt unter die Meeresforscher gehen und dieses untergegangene Reich suchen! Auch Oskar ist Feuer und Flamme. Selbst Mathilda möchte so ein Abenteuer nicht verpassen. Nachdem die Freunde ein geeignetes Unterwasser-Gefährt gefunden haben, stechen sie in See…Ob sie das sagenumwobene Atlantis finden werden?

Meine Meinung:
Der kleine Drache Kokosnuss hat eine Schatzkarte gefunden, wo die Stadt Atlantis eingezeichnet ist. Er ist neugierig und möchte gern wissen, wo sich diese Stadt befindet. Er fragt jeden den er kennt, ein Loch in den Bauch. Mit seiner besten Freundin Mathilda, ein Stachelschwein, macht er sich auf die Suche. Bei dem Drachen Knödel finden sie auch ein Tufo, mit dem kann man fliegen und tauchen. Es hat nur ein Nachteil, es frisst Bananen. Mit dem Tufo tauchen sie im Ozean und lernen die Tiefsee kennen. Genauso machen sie die Bekanntschaft mit einem Krake, einem Wal oder die Muräne Muriel. Auch sein bester Freund, der Fressdrache Oskar, steigt unterwegs noch zu. Und natürlich haben sie Glück und finden Atlantis.

Das Buch lässt sich gut lesen und die Schrift ist auch schön groß. Nicht nur die Illustrationen vom Drachen mit seinem Tufo sind sehr lustig, sondern auch die Handlung. Das Cover ist ansprechend und richtig schön kindgerecht.

Fazit: Kann ich für Kinder sehr empfehlen.

Verlag: Kinder- und Jugendbuchverlag cbj München
ISBN: 978-3-570-15280-5
Autor und Grafiker: Ingo Siegner
2011

In der Schule waren die Kinder sehr begeistert. Sie lachten bei einigen Namen und Bezeichnungen. Überhaupt die Illustrationen musste ich immer wieder zeigen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s