Ätze – Das ekligste Monster der Welt!

Klappentext:
Ätze liebt alles, was hässlich, schaurig und scheußlich ist. So wie die staubige Abstellkammer in der Schule. Doch jetzt will der Hausmeister hier einmal gründlich durchputzen. Nichts wie weg! Da stürzt sich das kleine Monster lieber schnell ins nächste Abenteuer.

Meine Meinung:
Ätze liebt Tinte und ganz besonders rote. Aber leider sind Ferien und Ätze ist eingesperrt und verdurstet langsam. Er hat Glück, denn die Schule beginnt wieder. Er trickst den Hausmeister aus und Ätze kann entkommen. Im Lehrerzimmer entdeckte er dann die Schulhefte und schleckte die rote Tinte der Lehrer weg. Sein Lieblingsplatz ist allerdings ein Tintenfass, denn da ist es feucht und dunkel. Und trotzdem verlässt Ätze die Schule und geht auf Entdeckung. Er erlebt sein erstes Abenteuer im Finanzamt, dann bei Kalle und einem Obdachlosen. Er liebt verschwitzte Pullover, ekelige Hosentaschen, stinkende Füße und Schuhe. Sein Lieblingswort ist „Kotzeklig“ und er hasst Seife, Sauberkeit und die Spinne Igitte.

In diesem Buch sind 3 humorvolle Geschichten von Ätze vorhanden. Die Schrift ist schön groß und die Bilder passen ideal dazu. Sehr schön für Erstleser oder auch zum Vorlesen. Die Geschichten sind einfach, verständnisvoll und es lässt sich gut lesen. Man kann sogar etwas daraus lernen. Und welches Kind ist nicht von einem Monster begeistert, das Tinte frisst. Es gibt sogar einen Ätze-Song zum Schluss dieses Buches.

Das Buch kann ich also jederzeit weiter empfehlen.

Als ich es vorgelesen habe, haben mich die Kinder gefragt, ob das Monster auch mal zu ihrer Schule kommen kann. Meine Frage „warum“, wurde beantwortet „dann kann es doch die Tinte von den Zeugnissen fressen“.
Gesunde Logik eines Erstklässers.

5 Sterne

Verlag: Ravensburger Buchverlag Otto Maier GmbH
ISBN: 978-3-473-52450-1
Autor und Grafiker: Ursel Scheffler und Erhard Dietl
Taschenbuch mit 175 Seiten

Ätze - Das ekligste Monster der Welt

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s